q
Welcome to moose theme.
Enter any text or widget here.
RPlus | Vergangenheit und Zukunft
Marlitt Wendt, Conny Ranz, Pferdsein, RPlus, R+, Clickertraining, clicker training, Clicker, Clickern, Positives Pferdetraining, Positive Verstärkung, Pferdeverhalten, Pferde-Ethologie, Pferdeethologie, Equine ethology, Native horses, Shaping, Target, Pferdetraining, empowered equestrians, Wildpferde, positive reinforcement, positive reinforcement training, Zirkuslektionen, Bodenarbeit, Freiheitsdressur, Freiarbeit, Wenn Pferde lächeln, Belohnung, Belohnungslernen
362712
post-template-default,single,single-post,postid-362712,single-format-standard,eltd-cpt-1.0,ajax_leftright,page_not_loaded,,moose-ver-2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Ach, ist schon wieder Weihnachten?

 

 

Hallo meine Lieben, die Weihnachtszeit regt mich immer dazu an innezuhalten und sich Gedanken über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu machen. Was war, was ist und was könnte sein? Denn diese drei Zeitformen stehen für mich für den Kreislauf des Lebens. Wo komme ich her? Wo stehe ich jetzt? Wo sehe ich mich irgendwann? Und wie sieht ein erfüllter Blick auf das unvermeidliche Ende aus? Diese Bestandsaufnahme kann immer nur mit dem Herzen gelingen und manchmal ist das was auf den ersten Blick schlecht erscheint im Nachhinein betrachtet tatsächlich ein großes Glück.

Wünsche

 

Ich erzähle euch dazu eine kleine Geschichte. Vor knapp 15 Jahren war ich unsicher ob ich im Pferdebereich wirklich beruflich selbstständig bleiben kann und möchte. Nach einigen Jahren mit schwierigen Kund*innen, wenig Geld und vor allem in der damaligen Situation, dass die Reiter*innenwelt das Thema positive Verstärkung noch in keinster Weise verstanden hatte, ging es für mich darum, wie mein weiterer Weg denn eigentlich aussehen sollte: Etwas verändern innerhalb der Selbstständigkeit, damit ich meinen Traum an einer besseren Welt für Pferde und Menschen weiter verfolgen konnte oder aber einen Ausflug ins Angestellten-Verhältnis und in die damit verbundene Sicherheit? Meinen Traum leben oder auf zu neuen Ufern?

Chancen

 

Und so habe ich mich bei einer der großen weltweit agierenden NGOs beworben und wurde direkt mit zwei weiteren Bewerber*innen für den ausstehenden Posten der deutschen Geschäftsführung zum damaligen Hauptsitz nach Wien eingeladen. Was für eine Chance! Was war ich aufgeregt und was ging mir alles durch den Kopf: Soll ich das machen? Etwas auch mindestens ebenso sinnvolles übernehmen und gleichzeitig mehr wirtschaftliche Sicherheit genießen? Oder aber weiter dem Ruf des Herzens folgen?

Dem Ruf folgen

 

Und just bevor ich die „Absage“ erhalten habe, kam das für mich ebenfalls unvorstellbare Angebot: Wollen Sie nicht ein Buch schreiben? Und da war für mich irgendwie klar, dass es so sein muss. Ich war zwar enttäuscht über die Absage, aber in guter Hoffnung, dass sich alles fügen wird. Für die Pferde. Und MEIN Leben. Wie es mir gefällt und entspricht. Darum folgen wir auch hier mit unseren Projekten auf RPlus unseren Herzen und entwickeln immer wieder neue Projekte, die sich stimmig für uns anfühlen und von denen wir denken, dass sie ein großer Gewinn für uns alle sein können.

Also, vielen Dank für alles was bisher von euch kam. Euer Zuspruch, die Begeisterung von allen Seiten, eure Mails und Nachrichten und eure mega großzügige finanzielle Unterstützung. Und damit auf in die Zukunft. Und die ist großartig. Weil das Leben wundervoll ist.

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten, meine Lieben! Marlitt & Conny

Unterstütze uns mit deiner Spende

Liebe Leserin, lieber Leser!

Unsere Fach-Artikel und Videos stehen allen Interessierten zur freien Verfügung. Allerdings erfordert das alles im Hintergrund viel Arbeit, Organisation und auch viel Geld. Deshalb benötigen wir eure finanzielle Unterstützung um weiterhin unsere Vision im Sinne der Pferde in die Welt hinauszutragen. Unterstützt uns deshalb jetzt mit einer einmaligen Spende oder richtet ein monatliches, freiwilliges Abo auf unserer Seite ein. Danke! Marlitt und Conny

Marlitt Wendt

 

 

Ich bin Verhaltensbiologin und eine Pionierin auf dem Gebiet des Trainings mit positiver Verstärkung für Pferde. Das was zunächst als private Leidenschaft begann, ist seit fast 20 Jahren meine Berufung. Ich habe meinen Traum verwirklicht und durfte mein Wissen und meine Erfahrung als Autorin in vielen Sachbüchern und Fachartikeln veröffentlichen und als Dozentin auf Seminaren im gesamten deutschsprachigen Raum in der Praxis umsetzen. RPlus ist nun die Quintessenz meiner bisherigen Arbeit. Mit RPlus als Idee, positive Verstärkung in ihrer Gesamtheit darzustellen und den Grundgedanken des Gebens wirklich zu leben, veröffentliche ich hier lerntheoretische Inspirationen, meine eigenen Ausbildungskonzepte und persönliche Einblicke in meine Pferdewelt.

Conny Ranz

 

 

Ich bin Pferdefotografin und Grenzgängerin. Mit meiner Kamera bewege ich mich zwischen den Welten. Zwischen Tier und Mensch, zwischen Traum und Realität. Pferde ihrer Natur entsprechend in ihrer ganzen Persönlichkeit zu zeigen, begeistert mich damals wie heute. Dazu bin ich unter anderem europaweit auf den Spuren der Wildpferde unterwegs. Diese Begegnungen erwecken stets den Mut zur Freiheit in mir. Mit meinen Bildern durfte ich bereits an einigen Buchprojekten namhafter Verlage sowie in diversen Pferdemagazinen mitwirken. Vor allem aber verleihe ich damit unserem gemeinsamen Herzensprojekt RPlus aus vollster Überzeugung Flügel.

AUTHOR: Conny Ranz & Marlitt Wendt