q
Welcome to moose theme.
Enter any text or widget here.
RPlus | RPlus Magazin
Alle Beiträge aus unserem RPlus Magazin
Marlitt Wendt, Conny Ranz, Pferdsein, RPlus, R+, Clickertraining, clicker training, Clicker, Clickern, Positives Pferdetraining, Positive Verstärkung, Pferdeverhalten, Pferde-Ethologie, Pferdeethologie, Equine ethology, Native horses, Shaping, Target, Pferdetraining, empowered equestrians, Wildpferde, positive reinforcement, positive reinforcement training, Zirkuslektionen, Bodenarbeit, Freiheitsdressur, Freiarbeit, Wenn Pferde lächeln, Belohnung, Belohnungslernen
40948
blog,paged,paged-3,eltd-cpt-1.0,ajax_leftright,page_not_loaded,,moose-ver-2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Der Schein kann trügen

Damit ich überhaupt im Sinne des Pferdes handeln kann, muss ich nicht nur ein Gefühl dafür entwickeln wie es meinem Pferd in einem bestimmten Moment ergeht, sondern vor allem auch Fachwissen über die Mimik und das Ausdrucksverhalten erlernen, um reinen...

Wann ein Signal einführen?

Ganz häufig stellt sich die Frage, wann im Verlaufe des Trainings denn eigentlich sinnvollerweise jedem antrainierten Verhalten ein bestimmtes Handzeichen oder Stimmsignal hinzugefügt werden kann. Das Pferd soll schließlich möglichst schnell wissen,...

Anspannung beim Clickertraining

So schön das Pferdetraining mit Futterbelohnungen auch ist – je nach Pferd und Durchführung kann das Futter auch viel Aufregung, Anspannung und damit auch Stress verursachen. Ist das Pferd zu stark auf das Futter fokussiert, leidet die Konzentration...

Die lange Suche nach der Ursache

Wenn das Pferd uns mit einem Verhalten oder seinen Reaktionen überrascht, wird der wohlmeinende Pferdebesitzer oder Trainer auf die Suche nach der Ursache des Problems gehen und die „Schuld“ nicht allein beim Pferd vermuten. Doch eine...

Mein Traum vom Lächeln

Für viele von uns war es ein langer, steiniger Weg bis wir endlich ein Stück vom Glück gefunden haben. Für mich war es die Entdeckung der positiven Verstärkung. Sie ist genau die Form der Kommunikation mit meinem Pferd nach der ich mich unbewusst so...

Verhaltensketten effektiv erhalten

Ein Ziel von fokussiertem Training mit positiver Verstärkung ist für viele von uns, dass unser Pferd eine ganze Verhaltenskette selbstständig ausführen kann, ohne dass es zwischendurch wieder Belohnungen erhält oder der Trainer ständig das nächste...

Verbindung in der Bewegung finden

Reiten ist ein hochkomplexer Prozess, zwei total unterschiedliche Lebewesen möchten miteinander in der harmonischen Vertrautheit ihrer Bewegungen aufgehen. Das Pferd trägt den Menschen im Idealfall mühelos und ist in seiner natürlichen Bewegungsqualität...

Einklang zweier Seelen

Wie sieht eigentlich die Beschäftigung mit unseren Pferden aus, ist das ernsthafte Arbeit, strukturiertes Training oder freies Spiel? Entscheidend ist immer, welche Emotionen wir bei unserem Pferd in diesen Situationen anrühren und wie wir uns selber...

Unterschiedliches Lebenstempo

Um Pferde wirklich zu verstehen, sich vollständig auf sie einlassen zu können und seinen eigenen gemeinsamen Weg zu finden, hilft es mögliche Ursachen für typische Missverständnisse zu erkennen. Eine solch grundsätzliche Problematik mit der sehr viele...

Courage

Wirklich gutes positives Pferdetraining findet aus meiner Sicht immer dann statt, wenn der menschliche Trainer mit dem Herzen dabei ist. Aber was ist damit gemeint, wenn man davon spricht eine Sache aus vollem Herzen zu verfolgen? Der Begriff „couragiert“...

Futterpunkte

Damit das Training mit positiver Verstärkung sein volles Potential entfalten kann, ist es wichtig sich mit jedem einzelnen Aspekt des Trainings zu beschäftigen. Hier ist der Übungsaufbau genauso entscheidend wie ein korrektes Timing oder eine passende...

Der Traum von RPlus

Was ist R+? Was könnt Ihr hier entdecken und wohin geht die Reise? Wir sind auf jeden Fall schon ganz aufgeregt und möchten endlich die ganzen wunderschönen Erlebnisse und Begegnungen mit Euch teilen. Wir hatten das große Glück in den letzten Jahren ...