q
Welcome to moose theme.
Enter any text or widget here.
RPlus | RPlus Magazin
Hereinspaziert! Hier findest du alles zur Positiven Verstärkung rund ums Pferd. In unseren Beiträgen beschäftigen wir uns mit der Natur des Pferdes, mit deren Ausdrucksverhalten und ihren einzigartigen Persönlichkeiten. Wir bieten Dir hier fundiertes Wissen aus der modernen Verhaltensbiologie, locker flockig aufbereitet mit stimmungsvollen Bildern und unseren Comic-Helden Clixi & Curly. Unsere Magazin umfasst Artikel und Videos zum Thema Pferd, Webinare mit Marlitt Wendt und viele viele Ideen, Anreize und Trainingsmöglichkeiten. Lass' Dich von unserer bunten RPlus-Pferdewelt verzaubern und mach Dich auf die Suche nach dem Lächeln der Pferde. Sie sind es, für die unser Herz schlägt und denen wir hier eine Bühne bieten. Spread the love!
Marlitt Wendt, Conny Ranz, Pferdsein, RPlus, R+, Clickertraining, clicker training, Clicker, Clickern, Positives Pferdetraining, Positive Verstärkung, Pferdeverhalten, Pferde-Ethologie, Pferdeethologie, Equine ethology, Native horses, Shaping, Target, Pferdetraining, empowered equestrians, Wildpferde, positive reinforcement, positive reinforcement training, Zirkuslektionen, Bodenarbeit, Freiheitsdressur, Freiarbeit, Wenn Pferde lächeln, Belohnung, Belohnungslernen
40948
blog,paged,paged-20,eltd-cpt-1.0,ajax_leftright,page_not_loaded,,moose-ver-2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Wie Jungpferde spielend fürs Leben lernen

Jungpferde brauchen für ihre individuelle Persönlichkeitsentwicklung neben einer stabilen Herde und vielen Bewegungsanreizen auch motivierte Spielpartner*innen. Hier gibt es einmal das wichtige Spiel mit Gleichaltrigen, bei dem sie selbstvergessen toben, sich...

Glückliche Pferde

Ganz allgemein möchte ich vorweg sagen, dass der Glücksbegriff ja sehr schwierig greifbar ist, da es sich beim Glück um einen extrem vielschichtigen Zustand handelt, der vielleicht sogar von jedem*jeder von uns etwas anders definiert wird. Aus meiner Sicht...

Spaß mit dem Quietsch-Spielzeug

Pferde reagieren sehr sensibel auf unbekannte Sinneseindrücke, das gilt insbesondere für akustische Reize, daher scannen sie mit ihren extrem beweglichen Ohren auch ständig ihre Umgebung. Gerade quietschende oder zischende Geräusche ängstigen viele ...

Fohlentraining im Alltag

Ob nun zum späteren Waschen, zum Abspritzen oder zum Wässern der Hufe, es ist immer sinnvoll ein Fohlen oder Jungpferd bereits früh mit Wasser vertraut zu machen. Nicht jedes Pferd liebt es spontan mit Wasser aus dem Schlauch in Berührung zu...

Pferde besser ausbilden

Liest man die Überschriften dieses Artikels so stellt sich sofort die Frage: Warum sollte man überhaupt Pferde mit Hilfe der Verhaltensbiologie besser ausbilden können? Gibt es nicht schon genügend Disziplinen, die seit vielen Jahren immer...

Halftergewöhnung

Wie praktisch ist es doch wenn unser Pferd mit seinem Kopf selbstständig ins Halfter schlüpft und nicht mit hochgerecktem Kopf „angezogen“ werden muss, wie man es leider so oft sieht. Und noch praktischer, wenn die Halftergewöhnung gleich eine Möglichkeit...

„Kleine“ Gefühle haben keine Namen

Fragt man sich, welche Gefühle unseren Alltag dominieren und unsere Handlungen beeinflussen, so denkt man sofort an: Liebe, Hass, Angst, Resignation oder Hilflosigkeit. Diese ganz großen Emotionen sind sozusagen das Basis-Repertoire der menschlichen...

Futtermanier im Clickertraining

Futter ist im Clickertraining das wohl wichtigste Hilfsmittel. Es motiviert die Pferde zur Mitarbeit, verstärkt das erwünschte Verhalten und schafft einfach Freude. Futter ist ein starker Motivator, es stillt das natürliche Bedürfnis nach Nahrung, ebenso wie...

Pferdekosmos der Gefühle

So ungleich Pferde und Menschen auf den ersten Blick zu sein scheinen, so sehr gleichen sie sich doch in ihren Grundbedürfnissen und Wünschen an das Leben. Auch Pferde streben nach Glück, sie genießen die Harmonie und haben es verdient, dass man ihre...