q
Welcome to moose theme.
Enter any text or widget here.
RPlus | RPlus Magazin
Alle Beiträge aus unserem RPlus Magazin
Marlitt Wendt, Conny Ranz, Pferdsein, RPlus, R+, Clickertraining, clicker training, Clicker, Clickern, Positives Pferdetraining, Positive Verstärkung, Pferdeverhalten, Pferde-Ethologie, Pferdeethologie, Equine ethology, Native horses, Shaping, Target, Pferdetraining, empowered equestrians, Wildpferde, positive reinforcement, positive reinforcement training, Zirkuslektionen, Bodenarbeit, Freiheitsdressur, Freiarbeit, Wenn Pferde lächeln, Belohnung, Belohnungslernen
40948
blog,paged,paged-6,eltd-cpt-1.0,ajax_leftright,page_not_loaded,,moose-ver-2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Miteinander bewegen

Freiarbeit mit Pferden basiert immer auf der komplexen intuitiven Interaktion beider Partner. Der entstehende Bewegungsdialog ist dabei aus meiner Sicht nicht allein von der Führung der einen Seite abhängig, sondern ergibt sich aus der wechselwirkenden...

Freiarbeit mit zwei Pferden

Meine Haflingerstute Mausi und mein PRE Wallach Harry unterscheiden sich nicht nur im Geschlecht und im Körperbau entscheidend, sondern vor allem auch im Verhalten und in ihrer Persönlichkeitsstruktur. Während Harry ein extrovertierter Typ ...

Der weiche Blick

Ein für mich wichtiger Faktor für mehr Harmonie und die Verbindung zum Pferd bei der freien Bodenarbeit ist die Technik des weichen Blicks. Wir können unseren Blick auf verschiedene Arten auf das Pferd oder unsere Umgebung richten: Entweder fokussierend...

Bewegung als Dialog

Frei mit dem Pferd zusammen sein, neue Bewegungsmuster zu entdecken und Freude in der Bewegung finden, das sind für mich die Hauptgründen für die Freiarbeit mit Pferden. Ich möchte gerne in einen Bewegungsdialog eintreten, indem Mensch und Pferd sich...

Frei sein

Was kann es eigentlich schöneres geben als die Freiheit gemeinsam mit dem Pferd zu entdecken? Die Bewegungen des Pferdes spüren, mit ihm zusammen den Wind im Gesicht zu spüren. Ganz nah bei ihm sein und vertrauen auf das was da existiert. Das unsichtbare...

Wir wittern schon den Frühling

Hallo meine Lieben, hier bin ich mal wieder um Euch ein paar Einblicke in unsere nächsten Aktionen und Ideen zu geben. Die Zeit rast immer so schnell dahin und es gibt so viel Neues, was vielleicht für den einen oder die andere von Euch interessant...

Präsent wie ein Wildpferd

Bei unseren Reisen zu den noch letzten wilden Pferden dieser Erde fragen wir uns oft, was es ist, das uns Menschen in der heutigen Zeit an diesen wilden Kreaturen so fasziniert. Darauf gibt es natürlich hunderte Antworten, die mehr oder weniger viel ...