q
Welcome to moose theme.
Enter any text or widget here.
RPlus | Conny & Marlitt
8
archive,paged,author,author-paddy,author-8,paged-6,author-paged-6,eltd-cpt-1.0,ajax_leftright,page_not_loaded,,moose-ver-2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Gedanken zur Signalkontrolle

Signalkontrolle ist ein vielschichtiges Thema im positiven Pferdetraining. Damit ist gemeint, dass wir uns bemühen, unserem Pferd zu verdeutlichen welches Signal für welches Verhalten steht und wann dieses Verhalten von uns gewünscht wird und wann nicht....

Erste Arbeit mit Futterpunkten

Nach und nach soll unser Jungpferd sehr viele verschiedene übergeordnete Trainingsinhalte kennenlernen. Es braucht ein Konzept dafür, in welche Richtung es sich bewegen soll, in welcher Geschwindigkeit oder in welcher Gangart. Ebenso ist es gerade bei...

Folgekosten vermeiden

Jede Trainingsmethode hat Vor- und Nachteile. Gerade die Anhänger von Druckmethoden sprechen sich dafür aus, dass ihre Vorgehensweise schnelle Ergebnisse erzielt. Was dabei aber häufig vergessen wird, sind neben den scheinbaren „Erfolgen“ ...

Winterzeit ist RPlus-Zeit

Hallo meine liebe RPlus-Community! Heute melde ich mich mal wieder persönlich bei Euch, um zu berichten was es so aktuelles Neues gibt. Damit Ihr wisst, was bei uns anliegt, worüber gerade intern nachgedacht wird oder welche Anregungen von...

Wirklich verspielt?

Bei der Freiarbeit, in der Freiheitsdressur bei Shows oder auch bei der Erarbeitung von Zirkuslektionen sieht man viele Pferde, die ihre Ohren anlegen oder andere Anzeichen von Aggressionen oder Stress zeigen. Oft genug wird ein Standardargument ins...

Pferdepersönlichkeiten

Welche Position innerhalb der Herde ein bestimmtes Pferd bekleidet, lässt sich nicht anhand des Alters, der Rasse oder der Körpergröße vorhersehen. Je nach Persönlichkeit kann ein Pferd in einem bestimmten Umfeld auf die eine Art und Weise agieren,...

Das Blicktarget nach Marlitt Wendt

Das Pferd mit Blicken lenken zu können, das ist eines meiner wichtigsten langfristigen Ausbildungsziele. Denn so ist es für jeden möglich, auf drohende Körpersprache, Druck mit der Gerte oder dem Seil zu verzichten und gleichzeitig präzise Informationen...

Stichwort: Belohnungshistorie

Wir Menschen sind im Training sehr oft darauf fokussiert was wir für Lektionen und Ziele erreichen wollen, also welche Endergebnisse wir uns bei der Arbeit mit dem Pferd vorstellen. Darüber vergessen wir oft sowohl die Nullposition, also sozusagen die...

Stichwort: Belohnungsrate

Neben dem eigentlichen Belohnungskriterium, also der Frage danach, was genau das Verhalten ist, für welches das Pferd aktuell gemarkert und belohnt wird, ist natürlich das exakte Timing, also das exakte Markern und vor allem auch eine angepasste...

Pausenmanagement

Je nach Pferdetyp, Ausbildungsstand und eigenen Fähigkeiten kann es sehr unterschiedlich sein wie viele Pausen ein Pferd auch innerhalb einer Trainings-Session braucht. Oft hilft es, von dem eigentlichen Vorhaben, nämlich der Arbeit an der Lektion,...