q
Welcome to moose theme.
Enter any text or widget here.
RPlus | Conny Ranz & Marlitt Wendt
8
archive,paged,author,author-paddy,author-8,paged-12,author-paged-12,eltd-cpt-1.0,ajax_leftright,page_not_loaded,,moose-ver-2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Wirklich verspielt?

Bei der Freiarbeit, in der Freiheitsdressur bei Shows oder auch bei der Erarbeitung von Zirkuslektionen sieht man viele Pferde, die ihre Ohren anlegen oder andere Anzeichen von Aggressionen oder Stress zeigen. Oft genug wird ein Standardargument ins...

Pferdepersönlichkeiten

Welche Position innerhalb der Herde ein bestimmtes Pferd bekleidet, lässt sich nicht anhand des Alters, der Rasse oder der Körpergröße vorhersehen. Je nach Persönlichkeit kann ein Pferd in einem bestimmten Umfeld auf die eine Art und Weise agieren,...

Pausenmanagement

Je nach Pferdetyp, Ausbildungsstand und eigenen Fähigkeiten kann es sehr unterschiedlich sein wie viele Pausen ein Pferd auch innerhalb einer Trainings-Session braucht. Oft hilft es, von dem eigentlichen Vorhaben, nämlich der Arbeit an der Lektion,...

Die echte Pause

Futter ist ein riesiger Motivator für Pferde, daher ist es auf der einen Seite so einfach Pferde über Futterlob zu trainieren, auf der anderen Seite aber so schwierig, das Training dennoch mit einer inneren Ruhe und Ausgeglichenheit zu gestalten. Ich ...

Körpertargets

Es ist beeindruckend, wenn Pferde lernen ein ganz bestimmtes Körperteil in eine vorherbestimmte Richtung oder direkt auf ein Ziel hin zu bewegen. So gibt es alle erdenklichen Möglichkeiten dem Pferd beizubringen bei Tierarztbehandlungen oder bei der...