q
Welcome to moose theme.
Enter any text or widget here.
RPlus | Marlitt Wendt
8
archive,paged,author,author-paddy,author-8,paged-9,author-paged-9,eltd-cpt-1.0,ajax_leftright,page_not_loaded,,moose-ver-2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Hilfen erklären …

Eine Sache, die ich mit jedem Pferd gerne erarbeite ist ein Nasenrücken-Target. Heißt übersetzt: Ich verwende meine auf den Nasenrücken gelegte Hand quasi als Magnet. Das Pferd - wie Lipizzanerstute Soleil auf dem Foto - lernt mit dem Kopf der vorgegebenen Stellung zu folgen....

Wintertage? Prima zum Üben

Kann man auch besonders gut nutzen um die Basics zu trainieren. Je nach Alter und Ausbildungsstand entweder bei 0 beginnen oder aber verfeinern und Details erarbeiten. Beispiel auf den Fotos: Das Stehen am Anbindeplatz mit Jährling Dinah. ...

Webinar Pferdig motiviert ins neue Jahr

Frohes neues Jahr allerseits. 🥳 Bei den Pferden war es zum Glück sehr ruhig. Kurz vom Futter weg etwas im Schritt umher getigert. Aber alles in Ordnung. Das neue Jahr beginnt rasend schnell und wir freuen uns sehr auf unser Webinar am Freitag!...

Zitat der Woche #7

Und während ich um meine Gedanken herumkreise, erschließt sich mir folgende Betrachtungsweise: Sieht man nämlich die ganze G'schicht wie einen Ozean – eine riesige Ansammlung von Licht, in dem sich ein Wellenberg an einem...

Ein Abschied bei RPlus

Es gibt Veränderungen hier bei RPlus. Alle paar Jahre ist es soweit, das Leben verändert sich und so brechen auch wir zum Jahreswechsel auf zu neuen Ufern. Für Euch bleibt vieles beim Alten, aber: die liebe Conny zieht sich in den Hintergrund ...

Silvester aus Pferdesicht

Pferde haben sehr empfindliche Sinnesorgane, sie sehen und hören sehr gut und nehmen das Feuerwerk sicher sowohl optisch als auch akustisch sehr intensiv wahr. Gerade die Pferdeaugen reagieren stark auf Bewegungsreize und auf die flackernden ...

Traumpferd oder Pferdetraum?

Viele Pferdeliebhaber*innen befinden sich auf der Suche nach dem ultimativen Traumpferd. Was für den einen der sagenumwobene schwarze Hengst ist, ist für die andere vielleicht ein robustes Islandpferd, ein mächtiger Kaltblüter oder ein feuriger Araber. ...

Auf dem Weg zur Passage

Unendlich wichtig zur Gymnastizierung und allgemein zur Kraftentwicklung und Gesunderhaltung des Pferdes ist das effektive Training der Rumpfmuskulatur. Mit dem englischen Begriff „Core-Stability“ wird eben diese Kern-Stabilität beschrieben, die sich...

Selbstbewusste Pferde

Jedes einzelne Pferd ist ein Individuum, es ist die Summe seiner Erfahrungen und Erlebnisse, seiner Gefühle und Talente ebenso wie seiner Schmerzen und Leiden. Für mich als Verhaltensbiologin ist es spannend die Persönlichkeit des jeweiligen Gegenübers...